Ihr Schlüssel zur beruflichen Wirksamkeit
Ihr Schlüssel zur beruflichen Wirksamkeit

going international

Die Einflüsse mentaler "Parallelwelten" von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Landeskulturen sind häufig "Sand im Getriebe" eines effizienten Zusammenwirkens innerhalb eines internationalen Konzerns. Führungskräfte übernehmen zum Beispiel ohne vorherige interkulturelle Sensibilisierung Verantwortung für ein internationes Team. Bei Auslandsentsendungen oder bei der Rekrutierung von ausländischen Mitarbeitern nach Deutschland wird keine ausreichende Vorbereitung auf divergierende Denk-, Fühl- und Handlungsmuster vorgenommen. Schnell kommt es dann in den operativen Arbeitsprozessen zu kommunikativen Irritationen, die im schlimmsten Fall den vollständigen Abbruch des Auslandseinsatzes oder das Scheitern des internationalen Projektteams nach sich ziehen können.

 

Mein Beratungsansatz: 

 

Der Erwerb interkultureller Kompetenz ist immer eine Kombination aus kognitivem und emotionalem Lernen. Kognitiv, da Sie sich mit den kulturellen Gegebenheiten Ihres Ziellandes vertraut machen. Emotional, da Sie Ihr eigenes Repertoire an Einstellungs- und Verhaltensweisen - in der Auseinandersetzung mit einer anderen Kultur - signifikant erweitern:

 

  • Sie entwickeln ein Bewusstsein für Ihre eigene kulturelle Prägung. Welche Wertsysteme haben Sie verinnerlicht? Was empfinden Sie selbst zum Beispiel als typisch deutsch? Welche Bilder assozieren Sie mit anderen Ländern?
  • Sie entwickeln ein Verständnis für andere kulturelle Wertmaßstäbe, Denkmuster und Verhaltensweisen und werden zu einem "Perspektivenwechsel" befähigt
  • Sie werden sich der Komplexität von Kommunikationsbeziehungen bewusst und vermeiden kulturell-kommunikative "Fettnäpfchen"
  • Sie erlernen eine persönliche Deeskalationsstrategie in interkulturellen Konfliktsituationen

 

Mein Erfahrungshintergrund: 

 

Interkulturelle Kompetenz entsteht nur durch einen langjährigen Auslandseinsatz, in dem die Kultur des jeweiligen Landes tagtäglich erlebt und gelebt wurde. Dies ist bei mir im Falle von Frankreich sichergestellt.

 

Kontakt 

mg dialog consulting
Theodor-Storm-Str. 44
48165 Münster

Für weiterführende Informationen und ein erstes persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne am Telefon zur Verfügung.

Sie erreichen mich unter:

 

+49 2501 809465+49 2501 809465

 

Oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 mg dialog consulting